Aktuelles

Aktuelle Stellenausschreibung

In der kommunalen Tageseinrichtung für Kinder „An der Drachenwiese“ der Gemeinde Senden ist ab 01.08.2021 eine teilweise unbefristete Teilzeitstelle als

Kinderpfleger/in / Ergänzungskraft (w/m/d)

TZ m. 25 Std./Woche / EG S 4 TVöD SuE

zu besetzen.

Schwerpunktmäßige Aufgaben:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der Betreuung der Kinder in der Tageseinrichtung
  • Begleitung und Unterstützung der Kinder in ihren Spielprozessen sowie in Alltagssituationen (wie z. B. bei den Mahlzeiten und beim Schlafen legen)
  • Übernahme von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Teilnahme und Mitwirkung an Gruppen- und Großteamsitzungen
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Festen

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatl. gepr. Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/ in oder gleichwertiger Abschluss
  • einschlägige Berufserfahrung in der Betreuung von Kindergartenkindern – wünschenswert –
  • zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kreativität und Engagement

 

Angebot:

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe S 4 TVöD SuE
  • unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19 Std. / Woche
  • mit befristeter Stundenaufstockung von 6 Std. / Woche bis 31.07.2022
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Einsatz im Kindergarten „An der Drachenwiese“ mit großem, grünen Außenbereich

 

Bewerbungen:

  • von Männern werden begrüßt, die Einstellung erfolgt nach dem Gleichstellungsplander Gemeinde Senden
  • von Menschen mit Behinderung und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen werden nach den gesetzl. Bestimmungen berücksichtigt
  • mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Beschäftigungsnachweise) mit einem aktuellen Nachweis über den Impfstatus sind bis zum 26.06.2021 unter Angabe der Kennziffer 2021/FB I-TE/1 in einer zusammengefassten pdf-Datei zu übersenden an:

bewerbungen(@)senden-westfalen.de

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Fahrt- und Übernachtungskosten für die Vorstellung werden nicht erstattet.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Gemeinde Senden.

 

________________________________________________________________________________________________________________

 

Juchhu, wir bekommen eine neue Matschanlage

 

Liebe Eltern,

auf unserem Außengelände entsteht ein Wasserspielplatz mit vielen tollen Möglichkeiten für Ideenreichtum und Entdeckerfreude. Jeden Tag beobachten unsere kleinen Architekten den Baufortschritt. Es wird gefachsimpelt, nachgefragt und immer etwas Neues entdeckt. Natürlich ist auch, besonders bei schönem Wetter, eine Portion Ungeduld dabei. Aber auch in der Tagesstätte sind die Auswirkungen von Corona zu spüren. Handwerker haben lange Wartelisten und das Material manchmal verzögerte Lieferzeiten. Ein Faktor ist auch das Wetter. Im Februar gab es einen plötzlichen Wintereinbruch mit viel Schnee und einem damit verbundenen Baustopp. Dennoch haben wir diese Winterlandschaft sehr genossen und Wasser in einem anderen Aggregatzustand erlebt. Jetzt sind einige Erdarbeiten fertig, und hinter dem Bauzaun befindet sich eine, mit Findlingen angelegte Wasserrinne und ein Aufbau von unterschiedlichen Becken. Also es geht voran!  Wir sind zuversichtlich, freuen uns auf den Sommer und auf viele wunderbare Wassererlebnisse.

 

Wir grüßen Sie herzlich

Ihre Dorota Wtulich

und das Kindegartenteam